ed9259

Komponisten zum Kennenlernen (Chopin)

ED 9259
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Frederic Chopin
Herausgeber Hans-Günter Heumann
Streifzug durch Leben und Werk
Klavier

Info:
Chopin gilt als Begründer eines neuen virtuos-gefühlvollen Klavierstils der Romantik. Heinrich Heine sagte einmal treffend über ihn: "Er ist nicht nur Virtuose, er ist auch Poet".

Inhalt:

Prélude e-Moll op 28/4
Prélude h-Moll op 28/6
Prélude A-Dur op 28/7
Nocturne g-Moll op 15/3, Thema
Mazurka B-Dur op 7/1
Mazurka F-Dur op 68/3
Grande Valse brillante a-Moll op 34/2, Thema
Valse a-Moll (BI 150)
Polonaise g-Moll (BI 1)
Ballade g-Moll op 23, Thema

Klavierkonzerte:
Nr 1 e-Moll op 11, 1. Satz
Nr 1 e-Moll op 11, 3. Satz
Nr 2 f-Moll op 21, 1. Satz
Nr 2 f-Moll,op 21, 3.Satz

Stücke für Klavier und Orchester:
Krakowiak F-Dur, op 14
Grande Polonaise brillante, op 22

Kammermusik:
Sonate g-Moll für Violoncello und Klavier, 3. Satz
Klaviertrio g-Moll, op 3, 4. Satz
Introduktion und Polonaise C-Dur, op 3 für Violoncello und Klavier
Lieder: "Frühling" aus 17 polnische Lieder, op 74/2